Empfang Symbolbild
Bild © hr

Ihre Empfangsmöglichkeiten: So können Sie hr-iNFO hören.

Sie können hr-iNFO über UKW, im Kabel, per Satellit, via Digitalradio (DAB+) und online über den hr-iNFO Live Stream empfangen. Hier sehen Sie alle UKW-Frequenzen für die jeweiligen Regionen auf einen Blick in der Hessenkarte.

Externer Inhalt Ende des externen Inhalts

Alle UKW-Frequenzen der Städte alphabetisch sortiert

A
Alsfeld 95,0

B
Bad Hersfeld 95,0
Bad Homburg 103,9
Bad Nauheim 92,1* und 88,9
Bad Orb 89,8*
Bad Vilbel 103,9
Bensheim 91,2*
Biblis 107,0*
Biedenkopf 99,6

D
Darmstadt 107,0
Dieburg 107,0

E
Eltville 97,2*

F
Frankenberg 99,6
Frankfurt 103,9
Friedberg 92,1*
Fritzlar 95,0
Fulda 89,7*

G
Gießen 99,2*
Groß Gerau 107,0 und 103,9

H
Hofheim 97,2* und 103,9  

K
Kassel 107,5*
Kelsterbach 103,9
Korbach 99,6

L
Langen 107,0
Limburg 99,2*

M
Mainz 97,2*
Marburg 99,6

O
Oberursel 103,9
Offenbach 103,9

R
Rimberg 95,0
Rotenburg an der Fulda 95,0
Rüsselsheim 107,0 und 103,9

S
Schlüchtern 91,5*
Seeheim 88,2*
Sontra 95,0

W
Wiesbaden 97,2*
Wetzlar 93,2
* = Stadtsender mit geringer Leistung

Empfang über Kabel

Nordhessen: 95,60 MHz
Mittelhessen: 92,35 MHz
Südhessen: 88,20 MHz
Osthessen: --

Weitere Informationen

Kontakt zum Kabelnetzbetreiber Unitymedia

Service-Telefon: 01805 663100
Technische Hotline: 01805 660100 (14 Cent/Min)
Fax: 01805 663200
Internet: www.unitymedia.de

Ende der weiteren Informationen

hr-iNFO ist noch nicht in allen hessischen Kabelnetzen vertreten - das liegt nicht am HR, sondern in der Hand des Betreibers des Kabelnetzes. Den Kabelanschluss in Hessen stellt Ihnen der Kabelnetzbetreiber UnityMedia zur Verfügung.

Informationen über Frequenzen bzw. Kanäle der eingespeisten Programme sowie über Empfangsstörungen, die nicht an Ihren Empfangsgeräten oder an der Hausverteilanlage liegen, können Sie unter obenstehenden Rufnummern oder im Internet erhalten. Genaue Informationen darüber, in welchen Netzen hr-iNFO zu empfangen ist, finden Sie auf den Kabel-Seiten des hr-Hörfunks.

Empfang über Satellit:

Über den ARD-Hörfunktransponder (DVB-S) können alle hr-Hörfunkprogramme empfangen werden. Weitere Informationen finden sie hier.

Empfang über DAB+

Was bedeutet DAB, was kann die neue Technik eigentlich, wie und wo kann ich sie empfangen? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen hier.

Weitere Informationen zu Empfangsmöglichkeiten finden Sie auf den Seiten der hr-Technik.

Jetzt im Programm