hr-iNFO Aktuell Symbolbild

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Auch mehr hessische Kommunen sollen von einem Fonds für weniger Stickoxide in der Luft profitieren können. Das ist auf dem zweiten Dieselgipfel beschlossen worden. Der Fonds wird aufgestockt auf insgesamt eine Milliarde Euro. Was daraus bezahlt werden soll, ist noch nicht klar. Wir sprechen darüber mit Professor Matthias Klingner. Er ist Leiter des Fraunhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme in Dresden.

Jetzt im Programm