Das Thema

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Ab 2021 wird dem EU-Haushalt das Geld der Briten fehlen. Das bedeutet, dass Mittel gekürzt werden müssen. Schon jetzt wird deshalb kräftig gerungen um die EU-Töpfe, Ende Februar werden die Staats- und Regierungschefs über den Haushaltsrahmen sprechen. Wo drohen Kürzungen? Und wie ist es um die Solidarität innerhalb der EU bestellt? Mathias Merget hat das Wichtigste zum Thema zusammengefasst.

Jetzt im Programm