Das Thema

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

Die Flüchtlingskrise beschäftigt die Politik seit geraumer Zeit - besonders seit die Zahl der flüchtenden 2015 plötzlich angestiegen ist. Seitdem versuchen europäische Länder mit unterschiedlichen Maßnahmen, die Flüchtenden aufzuhalten, indem beispielsweise besonders stark frequentierte Routen dichtgemacht werden. Woher kommen die Flüchtlinge, wie haben sich die Ströme in den letzen beiden Jahren verändert? Katharina Wilhelm erklärt es.

Jetzt im Programm