Themen

Das Thema

zum Artikel 60 Jahre Römische Verträge : Europa sucht den Masterplan

Bei der 60-Jahrfeier der Römischen Verträge am Samstag wollen die EU-Staats- und Regierungschefs die Weichen für die kommenden zehn Jahre stellen. Vorschläge dafür gibt es viele, unterschiedliche Vorstellungen und Interessen aber auch. Kommissionschef Juncker hat fünf mögliche Zukunftsszenarien beschrieben.

Das Interview

Weitere Themen

Wissenswert

Büchercheck

zum Artikel Büchercheck : "Die Dunkelheit zwischen den Sternen"

Drei Kinder werden von ihren Eltern als Arbeits- oder Sexsklaven nach Indien verkauft. Davon handelt Benjamin Leberts neuer Roman, ein Buch mit viel Gespür für Zwischentöne und gleichzeitig ein sensibles, eindringliches Porträt einer geschundenen und zerrissenen Gesellschaft.

zum Artikel Büchercheck : "Die Terranauten"

Acht Menschen zwei Jahre unter einer Glaskuppel. Das gab es tatsächlich. Anfang der neunziger Jahre in Arizona. Dahinter stand die Frage: Können Menschen in einer künstlichen Umwelt überleben? Das reale Projekt scheiterte. T.C. Boyle spinnt die Geschichte weiter.

Filmcheck

zum Artikel Filmcheck : "Der Himmel wird warten"

Immer wieder fahren junge Menschen in den Irak und nach Syrien, um dort für den IS zu kämpfen. Auch Frauen entscheiden sich immer öfter dazu. Warum? Der französischen Film "Der Himmel wird warten" zeigt die Gefahren der Radikalisierung.

zum Artikel Filmcheck : "Mit Siebzehn"

Wer erinnert sich noch an seine erste große Liebe? Darum geht es in dem Film "Mit Siebzehn" des französischen Regisseurs André Téchiné. Der Film wurde bereits im vergangen Jahr auf der Berlinale gefeiert, aber erst in dieser Woche kommt er bei uns in die Kinos.

zum Artikel Filmcheck : "Moonlight"

"Moonlight" hat den diesjährigen Oscar als bester Film bekommen. Erzählt wird die Geschichte eines schwarzen, homosexuellen Jungen, der zum Drogendealer wird. Ein berührender, persönlicher Film über die harte Realität schwarzer, amerikanischer Teenager.

Jetzt im Programm