Themen

Das Thema

Das Interview

Weitere Themen

zum Artikel Guinea : Selfies gegen Müll-Chaos

Fahrspuren sind nicht mehr befahrbar, am Strand ist stellenweise kaum noch Sand zu sehen: Guineas Hauptstadt Conakry hat ein massives Abfall-Problem. Fatoumata Cherif möchte etwas dagegen tun - mit Müll-Selfies. Was bringt's?

Wissenswert

Büchercheck

zum Artikel Büchercheck : "Die Dunkelheit zwischen den Sternen"

Drei Kinder werden von ihren Eltern als Arbeits- oder Sexsklaven nach Indien verkauft. Davon handelt Benjamin Leberts neuer Roman, ein Buch mit viel Gespür für Zwischentöne und gleichzeitig ein sensibles, eindringliches Porträt einer geschundenen und zerrissenen Gesellschaft.

zum Artikel Büchercheck : "Die Terranauten"

Acht Menschen zwei Jahre unter einer Glaskuppel. Das gab es tatsächlich. Anfang der neunziger Jahre in Arizona. Dahinter stand die Frage: Können Menschen in einer künstlichen Umwelt überleben? Das reale Projekt scheiterte. T.C. Boyle spinnt die Geschichte weiter.

Filmcheck

zum Artikel Filmcheck : "A United Kingdom"

Der erste afrikanische Präsident von Botswana heiratete eine Engländerin. Die Liebe zwischen einem schwarzen Mann und einer weißen Frau war damals jedoch ein diplomatischer Skandal. Die Geschichte wurde jetzt hollywoodmäßig für die große Leinwand in Szene gesetzt.

zum Artikel Filmcheck : "Der Himmel wird warten"

Immer wieder fahren junge Menschen in den Irak und nach Syrien, um dort für den IS zu kämpfen. Auch Frauen entscheiden sich immer öfter dazu. Warum? Der französischen Film "Der Himmel wird warten" zeigt die Gefahren der Radikalisierung.

zum Artikel Filmcheck : "Mit Siebzehn"

Wer erinnert sich noch an seine erste große Liebe? Darum geht es in dem Film "Mit Siebzehn" des französischen Regisseurs André Téchiné. Der Film wurde bereits im vergangen Jahr auf der Berlinale gefeiert, aber erst in dieser Woche kommt er bei uns in die Kinos.

Jetzt im Programm