"Citizen Science" ist fast schon ein Modebegriff. In seinem Jubiläumsjahr möchte Senckenberg engagierte Bürgerwissenschaftler unterstützen und möglichst viele neue dazugewinnen. Warum ist es wichtig, dass Laien sich an der Forschung beteiligen? Welche Rolle können sie im Wissenschaftsbetrieb spielen?

In Wissenswert stellen wir drei wegweisende "Citizen-Science-Projekte" in Hessen vor. Diese schaffen Voraussetzungen für den Schutz von Feldhamstern und Kreuzottern und sie erforschen den Reichtum an Flechten und deren sensiblen Reaktionen auf Umweltveränderungen. Und wir sprechen mit der Senckenberg-Wissenschaftlerin Prof. Katrin Böhning‐Gaese, die "Citizen Science" auf ihre Fahnen geschrieben hat.

Zum Wissenswert-Podcast

Jetzt im Programm