Podcast Auschwitz-Gedenken: "Keine sinnentleerten Rituale"

Holocaust Gedenken

Vor 75 Jahren befreiten sowjetische Soldaten das NS-Vernichtungslager Auschwitz. Inzwischen können nur noch wenige Menschen aus erster Hand vom dortigen Grauen berichten. Ein Kommentar gegen das Vergessen von ARD-Kulturreporterin Maria Ossowski.

Jetzt im Programm