Podcast Bundesinnenministerin Faeser (SPD) zu Telegram: „Es kann nicht sein, dass man öffentlich zu Hass und Gewalt aufruft“

Nancy Faeser (dpa)

"Man kann nicht billigen, dass auf Telegram zu Hass und Hetze aufgerufen wird, ohne dass Telegram reagiert", sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD). Es sei aber nicht ihr Ziel, Telegram abzuschalten. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, worum es ihr bei Telegram geht.