Podcast Corona-Schnelltests: Nur noch in Ausnahmefällen kostenlos

Schnelltest nicht mehr kostenfrei

Mal eben zum kostenlosen Schnelltest um die Ecke und dann Freunde treffen. Damit ist ab Freitag Schluss. Die anlasslosen Schnelltests auf Steuerzahlerkosten wird es nur noch in wenigen Ausnahmefällen geben. Für die meisten heißt es in der Teststation oder Apotheke ab morgen selbst zahlen. Wer aber auf ein Familienfest möchte oder auf ein Konzert kann mit einem kleinen Selbstkostenbeitrag immer noch auf Nummer sicher gehen. Conny Eulitz aus der hr-iNFO-Wissenschaftsredaktion weiß, was man hierbei beachten muss.