Podcast Coronakrise: "Ein Nährboden für Verschwörungstheorien"

Podcast aktuell

In Krisenzeiten haben es sachliche Informationen besonders schwer. Seit Beginn der Coronakrise kursieren etliche Verschwörungsmythen um das Virus. hr-iNFO-Moderator Uli Höhmann hat darüber mit Kommunikationswissenschaftler Florian Meißner gesprochen.

Jetzt im Programm