Podcast COVID-19-Impfstoff: Russland wird nichts gegönnt

In einem Labor in Stuttgart werden Tests zum Coronavirus durchgeführt.

Russland bringt als erstes Land einen COVID-19-Impfstoff auf den Markt - und wird dafür nur kritisiert. Wenn das Land seine Forschungen transparent macht, sollte die westliche Wissenschaft das Russland ruhig mal gönnen, meint unsere Kommentatorin.

Jetzt im Programm