Podcast Deutsche haben in der Pandemie Pfunde draufgepackt

Ein paar Füße auf einer Waage, die etwas mehr als 100 Kilogramm anzeigt

Viel Stress, wenig Bewegung: Fast jeder zweite Deutsche hat einer neuen Studie der TU München zufolge seit Beginn der Corona-Pandemie zugenommen, im Durchschnitt 5,6 Kilo. Schuld daran sind seelische Belastungen und fehlende Bewegung.