Podcast Die Pläne der ESA für eine Rückkehr zum Mond

Der Mond

Die USA wollen 2024 wieder Menschen zum Mond schicken. Und auch die europäische Raumfahrtagentur ESA arbeitet an einer Vision für eine Art „Mond-Dorf“. Der ehemalige Astronaut Thomas Reiter war zwar nicht auf dem Mond, aber zweimal im All auf der Raumstation. Und auch heute arbeitet er noch für die ESA. Uli Höhmann hat mit ihm gesprochen.

Jetzt im Programm