Podcast Diskriminierung wegen Hijab an der Schule: Praktikantin wird heimgeschickt

Eine Frau mit Kopftuch steht vor einer Schule

Beworben hatte sie sich ohne Foto, am ersten Tag ihres Schülerpraktikums wurde sie wegen ihres Hijabs wieder heimgeschickt. Die Schule schiebt es erst auf den Corona-Stress und entschuldigt sich später. Das Kultusministerium spricht von einem Einzelfall. Aber wie einzeln sind diese Fälle wirklich?