Podcast Flüchtlingslager auf Lesbos: "Wir müssen die Menschen da rausholen"

Flüchtlingslager auf Lesbos

Im Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos leben über 20.000 Menschen auf engstem Raum, darunter bis zu 8.000 Kinder. Mit einer Ausbreitung des Corona-Virus stünden viele Menschenleben auf dem Spiel. Europa muss jetzt handeln, sagt der Sozialmediziner Gerhard Trabert. Er war bis vergangene Woche vor Ort.

Jetzt im Programm