Podcast Foodwatch: "Höhere Fleischpreise garantieren keine bessere Tierhaltung"

Eine Metzgerin hält ein rosanes Stück Fleisch in den Händen.

Nachdem sich deutsche Schlachthöfe zunehmend zu Corona-Brennpunkten entwickelt hatten, ist eine Diskussion u.a. über höhere Fleischpreise entfacht. Doch hohe Preise würden die Sache nicht unbedingt besser machen, sagt Martin Rücker von Foodwatch.

Jetzt im Programm