Podcast Globale Impfstoffgerechtigkeit? Nur ein Lippenbekenntnis!

Impfzentrum Weimar: Eine Frau zeigt in der Impfstelle im Jugend- und Kulturzentrum mon ami eine Ampulle mit dem Impfstoff von Biontech / Pfizer.

Laut einer amerikanischen Studie haben reiche Nationen, die rund 16 Prozent der Weltbevölkerung ausmachen, sich 60 Prozent des Impfstoffes gesichert. Wie kann das sein? Ein Gespräch mit Max Gertle, Tropenmediziner und für "Ärzte ohne Grenzen" in Afrika im Einsatz.

Jetzt im Programm