Podcast Güterzüge sollen Vorrang vor Personenverkehr bekommen

Ein mit Kohle beladener Zug steht auf dem Güterrangierbahnhof der Deutschen Bahn AG

Die anhaltende Trockenheit sorgt überall für extremes Niedrigwasser. Schon jetzt ist die Rheinschifffahrt eingeschränkt. Die Schiffe können nicht mehr schwerbeladen fahren und das hat Auswirkungen auf Lieferketten der Industrie. Die Bundesregierung möchte nun dafür sorgen, dass mehr Güter auf der Schiene transportiert werden. Aber wie soll das funktionieren?