Podcast Heute gibt’s Insekten!

Nudeln aus Mehlwurm-Mehl liegen in einem Verkaufsregal.

Seit mehr als anderthalb Jahren dürfen bereits der gelbe Mehlwurm und Heuschrecken in der EU verarbeitet werden. Jetzt kommen die zu Pulver verarbeitete Hausgrille und die Larve des Getreideschimmelkäfers dazu. Die Europäische Union stuft den Verzehr als unbedenklich ein - und sieht Chancen für die Ernährung. Manon Struck-Pacyna vom Lebensmittelverband Deutschland erklärt, was dahintersteckt.