Podcast Kinzig Valley - Coworking und Gründermentalität an der A66

Der Untermarkt in Gelnhausen. Im Hintergrund sind die Türme der Marienkirche zu sehen.

Das Leben hat sich durch die Corona-Pandemie für viele verändert. So arbeiten viele von zu Hause aus oder in sogenannten “Coworking-Spaces”. Einen davon gibt es in Gelnhausen im “Kinzig Valley”. Es soll nicht nur Mietbüro mit Glasfaseranschluss sein, sondern ein regionales Zentrum für junge Unternehmen – auf dem hessischen Land.  

Jetzt im Programm