Podcast Kommentar EU und Impfstoffe: Es braucht die Entschlossenheit eines Mario Draghi

Ursula von der Leyen (CDU), Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht auf einer Pressekonferenz im EU-Hauptquartier.

Die Impfstrategie der EU wird hart kritisiert. Gelder seien falsch investiert worden, die Verteilung nicht richtig durchdacht. Zurecht meint unser Kommentator. Hätte die EU zielgerichteter investiert, wäre es nicht zu Lieferengpässen gekommen.

Jetzt im Programm