Podcast Missbrauchsgutachten: "Eigentlich müssten alle zurücktreten"

Ein Priester hält einen Rosenkranz und eine bischöfliche Erklärung zu den Missbrauchsfällen durch Jesuiten-Pater in der Hand. (dpa)

Das Gutachten zum Missbrauch im Erzbistum München belastet hochrangige Kirchenfunktionäre schwer - darunter auch den emeritierten Papst Benedikt. hr-iNFO-Kirchenredakteur Klaus Hofmeister fasst Reaktionen von Opfern und Kirche zusammen.