Podcast

Sie können das Audio zur privaten Nutzung hier herunterladen oder im Systemplayer öffnen.

US-Präsident Trump hat der syrischen Regierung mit einem Militärschlag gedroht, wegen des angeblichen Chemie-Waffen-Einsatzes gegen Islamisten. Das Regime in Syrien bestreitet, hinter einem Angriff zu stecken und spricht von "Inszenierungen". Die Lage ist verworrener denn je. Darüber haben wir mit Prof. Günter Meyer gesprochen, er leitet an der Universität Mainz das Zentrum für Forschung zur Arabischen Welt.

Jetzt im Programm