Podcast Resilienzforscher: "Man kann innere Stärke auch lernen und trainieren"

Fels im Meer

Corona, Ukraine-Krieg und Energiekrise - aktuell gibt es vieles, was uns einiges an Geduld und Widerstandsfähigkeit abverlangt. Wie kann man sich dagegen wappnen, dass uns persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen zu nahe gehen? Ein Gespräch mit Klaus Lieb von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung.