Podcast Sucharit Bhakdi zur Corona-Politik in Deutschland: "Hoffnungslos"

Eine Ärztin macht einen Coronatest

Die Kritik am "Flickenteppich" der Corona-Schutzmaßnahmen wird lauter. Eine dieser Stimmen ist der in Wissenschaftskreisen umstrittene Sucharit Bhakdi, emeritierter Epidemiologe der Uni Mainz. Im Interview wird er gefragt, weshalb er die Corona-Politik der Bundesregierung für falsch hält.

Gegenposition zu den Aussagen von Sucharit Bhakdi

Redaktioneller Hinweis: Einige Aussagen von Herrn Bhakdi sind kritisch zu hinterfragen und entsprechen nicht dem, was in der Wissenschaft weitgehend Konsens ist. Wir haben diese Aussagen deshalb gemeinsam mit dem Virologen Uwe Liebert von der Uni Leipzig hinterfragt und eingeordnet.

Um Missverständnissen vorzubeugen, haben wir das bei der Erstveröffentlichung des Podcasts im Titel verwendete Zitat ersetzt. Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit diesem Interview auch unsere Korrekturenseite.

Jetzt im Programm