Podcast Ukraine-Krieg: Die Geschichte einer Flucht

Fahrzeuge am ukrainisch-ungarischen Grenzübergang Kosson

Jeden Tag flüchten Tausende Menschen vor dem Krieg in der Ukraine. Einer von ihnen ist Ario Dehghani. Der Rechtsanwalt wuchs in Gießen auf und lebte zuletzt acht Jahre mit seiner Frau und zwei Kindern in der Nähe von Kiew - bis der Krieg kam und sie entschieden zu fliehen. Im Interview spricht er über die Lage im Land und ihre Flucht nach Deutschland.