Podcast Zahl rassistischer und antisemitischer Straftaten deutlich gestiegen

Ein Hakenkreuz und ein durchgestrichener Davidstern sind an einer Gedenkstätte in Berlin zu sehen.

Trotz einem leichten statistischen Rückgang bewegt sich die politisch motivierte Kriminalität weiter auf hohem Niveau. Die Zahl der rassistischen und antisemitischen Straftaten ist laut Statistik des BKA um fast 20 Prozent gestiegen. Linksextrem motivierte Straftaten gingen hingegen deutlich zurück.

Jetzt im Programm