Podcast Alina Bronsky: "Der Zopf meiner Großmutter"

Büchercheck

Die Autorin Alina Bronsky, 1978 in Jekaterinburg geboren, kam im Alter von zwölf Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland, genauer gesagt nach Hessen. Sie wuchs zunächst in Marburg und dann in Darmstadt auf, und ihr neuester, mittlerweile zehnter Roman spielt im Milieu einer russischen Auswandererfamilie. "Der Zopf meiner Großmutter" ist ein großer kleiner Roman findet hr2-Literaturredakteur Alf Mentzer. "Der Zopf meiner Großmutter" von Alina Bronsky ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen und kostet 20 Euro.

Jetzt im Programm