Podcast Anne Enright: "Die Schauspielerin"

Büchercheck

Die Schriftstellerin Anne Enright gilt als eine der führenden Autorinnen des heutigen Irlands. In ihren Romanen und Stories beschäftigt sie sich mit Familienkonstellationen, in denen dann auch gesellschaftliche Phänomene deutlich werden. Dafür erhielt sie sogar den renommierten Booker Preis. Nun gibt es einen neuen Roman von ihr: "Die Schauspielerin". Anne Enright erzählt hier die Geschichte einer verzwickten Mutter Tochter Beziehung. Frank Statzner stellt den Roman vor. "Die Schauspielerin" von Anne Enright ist bei Penguin erschienen und kostet 22 Euro.

Jetzt im Programm