Podcast Harry Bingham: "Fiona. Wo die Toten leben"

Büchercheck

In vielen aktuellen Krimis treten zunehmend starke und ungewöhnliche Frauen als Ermittlerin oder Detektivin auf. Dazu gehört auch Fiona Griffiths, die Hauptfigur einer Krimiserie des britischen Schriftstellers Harry Bingham. Fiona ist eine junge Polizistin in Süd-Wales. Sie ist unorthodox, sie raucht Cannabis und manchmal ist sie auch etwas eigenwillig, scheint sie doch eine gewisse Faszination für Leichen zu haben. Karin Trappe hat den neuesten Fiona-Krimi für hr-info gelesen. "Fiona - Wo die Toten leben" von Harry Bingham ist im Rowohlt-Verlag erschienen und kostet 10 Euro.

Jetzt im Programm