Podcast Miku Sophie Kühmel: Kintsugi

Büchercheck

Mit dem Namen Kintsugi ist das japanische Kunsthandwerk gemeint, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. „Kintsugi“, so heisst auch der Debutroman von Miku Sophie Kühmel. Sie ist gerade mal 27 Jahre alt und stand mit „Kintsugi“ in diesem Jahr gleich auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Was sich hinter diesem mysteriösen Titel verbirgt und welche Geschichte erzählt wird - das weiß hr2-Literaturredakteur Alf Mentzer.

Jetzt im Programm