Podcast Tawni O’Dell: „Wenn Engel brennen“

Büchercheck

US-Autorin Tawni O’Dell hat mit „Wenn Engel brennen“ einen klassischen Whodunit-Krimi geschrieben: Am Anfang die Tat, am Ende die Aufklärung. Chief Dove Carnahan will herausfinden, wer in einer aufgegebenen Bergbau-Gegend in Pennsylvania eine junge Frau ermordet hat. Das tut sie mit viel Humor und Selbstironie. Karin Trappe würde gerne noch mehr Fälle dieser Ermittlerin lesen. „Wenn Engel brennen“ von Tawni O’Dell ist im Argument-Verlag erschienen und kostet 21 Euro.

Jetzt im Programm