Podcast Brenda Lien - junge Filmemacherin aus Hessen setzt sich für Gendergerechtigkeit in der Branche ein

Filmemacherin Brenda Lien

Brenda Lien ist erst 25 und bereits eine gefragte Filmemacherin und Filmmusik-Komponistin. Im vergangenen Jahr hat sie den Newcomer-Preis beim Hessischen Film- und Kinopreis erhalten. Ihre Kurzfilme wurden bei vielen renommierten Festivals weltweit mit Preisen ausgezeichnet. Brenda Lien, die in Dietzenbach aufgewachsen ist, versteht sich als feministische Filmemacherin und setzt sich in der Branche für Gendergleichheit und Diversität vor und hinter der Kamera ein. In ihrem Abschlussfilm an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach hat sie sich mit dem Thema "Hustle Culture" beschäftigt - es geht um eine junge Generation von Workaholics am Rande des Burnouts. Mariela Milkowa hat mit Brenda Lien darüber gesprochen.

Jetzt im Programm