Podcast Hendrik Streeck – Virologe

Der Virologe Hendrik Streeck

Vorsichtige Schritte zur Öffnung - mit Notbremse - und kostenlose Tests für alle. Das ist der Weg, auf dem Bund und Länder nach dem letzten Corona-Gipfel, etwas mehr Normalität im Corona-Alltag möglich machen wollen. Wie nie zuvor ist die Politik bei solchen Entscheidungen auf den Rat der Wissenschaft angewiesen. Einer der bekanntesten Virologen des Landes ist Prof. Hendrik Streeck, 43 Jahre alt und Direktor des Instituts für Virologie an der Uniklinik Bonn. Früh erforschte Streeck die Übertragungswege des Virus bei einer Karnevalssitzung, schnell wurde er zum Berater von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und genauso schnell geriet er bei manchen Kritikern in Verdacht, die Corona-Pandemie auf die leichte Schulter zu nehmen. Wie er selbst das sieht, wie er das erste Jahr mit dem neuen Corona-Virus erlebt hat und warum er erst auf Umwegen zur Medizin gekommen ist, das erzählt Hendrik Streeck im Interview.

Jetzt im Programm