Podcast Jan Weiler – Autor und Journalist zur Krise der Männlichkeit

Jan Weiler und Mariela Milkowa

Jan Weiler ist Autor vieler Bestseller, wie "Maria, ihm schmeckt‘s nicht" oder "Das Pubertier". In seinem neuen Roman "Kühn hat Hunger" beschäftigt er sich mit der Krise der Männlichkeit in Zeiten von #MeToo. Ein Gespräch über den überforderten Mann, feministische Debatten und unfreiwillig zölibatär lebende "Incels", die Frauen hassen.

Jetzt im Programm