Podcast Markus Gürne - Leiter des ARD-Börsenstudios

Markus Gürne

Der Journalist Markus Gürne ist Leiter und Aushängeschild des ARD-Börsenstudios. Er blickt kritisch auf die Wirtschaft und die Finanzmärkte in der Pandemie. Was für eine Welt hinterlassen wir unseren Kindern, wenn die Regierung die Wirtschaft auf Pump stützt und wir Schulden für die nächste Generation anhäufen? Und ist es nicht irrational, dass der Dax so robust durch das erste Corona-Jahr gekommen ist, während die reale Wirtschaft unter den Belastungen ächzt? Und was heißt es eigentlich, wenn Kleinanleger durch das Zocken auf ein Unternehmen wie GameStop große Hedgefonds um Milliarden erleichtern? Wäre es nicht an der Zeit, das System bei dieser Gelegenheit neu aufzustellen? Und was ist das richtige Rezept, um SARS-CoV-2 nachhaltig in die Knie zu zwingen? Ist das komplette Runterfahren der Wirtschaft, wie es die #ZeroCovid-Bewegung fordert, ein gutes Mittel?

Jetzt im Programm