Podcast Martin Wentz – Stadtplaner

Das Interview Symbolbild

Die Stadt Frankfurt hat ein Riesenproblem. Das Gebäude der Städtischen Bühnen ist marode. Es muss dringend saniert oder abgerissen und neu gebaut werden. Der frühere Frankfurter Planungsdezernent Martin Wentz will demnächst mit Gleichgesinnten die Bürgerstiftung "Neue Oper" gründen, die sich zum Ziel gesetzt hat, ein neues Opernhaus für die Stadt zu bauen und dafür 50 Millionen Euro an Spenden einzusammeln.

Jetzt im Programm