Sie gilt als Deutschlands bekannteste Psychologin, ihre Bücher verkaufen sich millionenfach. Besonders ihr Lebenshilfebuch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ wurde zum Bestseller. „Jeden Tag passieren Millionen Handlungen, weil jemand seinen Seelenschrott, den er nicht richtig im Griff hat, an anderen Menschen ausagiert“, sagt Stefanie Stahl im Interview mit Mariela Milkowa. Deswegen sei es so wichtig, dass wir uns um unsere Psyche und unsere Emotionen kümmern und uns selbst reflektieren. „Wenn wir uns immer abtrennen von unseren Emotionen, dann trennen wir uns von unserem Menschsein ab“, so die Psychologin.
Im Interview spricht sie darüber, wie wir Menschen ticken und „Wer wir sind“, so heißt auch Stahls neues Werk.

Autor: Mariela Milkowa

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © picture-alliance/dpa