Podcast Resilienzforscherin Michèle Wessa: Was uns in der Corona-Krise stark macht

Professor Michèle Wessa

Steigende Infektionszahlen und immer mehr Corona-Patienten auf den Intensivstationen: Wir sind mitten in der vierten Corona-Welle und viele Menschen machen sich Sorgen, was noch kommen wird. Was können wir tun, wenn der eigene Stresslevel in der andauernden Krise steigt? Und wie bleiben wir psychisch stabil und lassen uns von der belastenden Situation nicht herunterziehen? Die Mainzer Psychologie-Professorin Michèle Wessa forscht seit Jahren zum Thema Resilienz und weiß, wie wir unsere innere Widerstandskraft stärken können. Mariela Milkowa hat mit ihr gesprochen.