Podcast Ricarda Lang: „Viele denken, Grün wählen muss man sich leisten können“

DIe Grünen-Vizeparteivorsitzende Ricarda Lang (dpa)

Sie ist die jüngste Parteichefin, die die Grünen je hatten. Auf dem Parteitag vor einer Woche hat Ricarda Lang gesagt: „Ich bin 28 Jahre alt. Ich sehe aus, wie ich aussehe, und ich bin verdammt stolz, Politik in einer Partei zu machen, in der nichts davon darüber entscheidet, was mir politisch zugetraut wird.“ ARD-Hauptstadtkorrespondentin Isabel Reifenrath hat mit Ricarda Lang darüber gesprochen, wie sie die Grünen sozialer machen möchte, welche Lehren sie aus den Fehlern im Bundestagswahlkampf zieht und wie sie mit Anfeindungen umgeht.