Podcast Wolfgang Büscher – Journalist und Autor

Wolfgang Büscher

Wolfgang Büscher erfüllt sich 2019 einen Kindheitstraum und zieht in den Wald. In eine einsame Hütte ohne Strom und fließend Wasser, die ihm ein Fürstenhaus an der hessisch-westfälischen Grenze überlässt. Doch bei der Rückkehr in seine nordhessische Heimat erlebt der Journalist, Schriftsteller und Fernwanderer Dramatisches: das Sterben seiner Mutter und das Sterben der Bäume. Sturm, Hitze und Käferplage bringen den halben Wald um. Seine bewegenden Erfahrungen schildert Wolfgang Büscher in seinem neuen Buch "Heimkehr".

Jetzt im Programm