Podcast Abzug ohne Plan – wie der Westen Afghanistan den Taliban überließ

Das Thema

Am 8. August 2021 wurde Kundus, der Stützpunkt der Bundeswehr, eingenommen. Am 15. August des vergangenen Jahres fiel die afghanische Hauptstadt Kabul in die Hand der Taliban. In den Wochen und Tagen zuvor hatte es chaotische Zustände im Land gegeben: die amerikanischen Truppen beschleunigten ihren Abzug, die Nato-Truppen anderer Länder mussten folgen, weil sie ohne den Schutz der US-Amerikaner nicht vor Ort bleiben konnten.