Podcast Auf Messers Schneide? Diskussionen um Waffenverbotszonen

Schild einer Waffenverbotszone

Messer-Gewalttaten sorgen immer wieder für Schlagzeilen. In Hessen ist die Zahl deutlich angestiegen: 2012 waren es 970 Fälle, 2017 wurden 1194 registriert. Der Staat kämpft dagegen an. Ein Mittel: Waffenverbotszonen. Die erste Hessens gibt es in Wiesbaden, und das nun schon seit fast zwei Jahren. Wie groß ist das Messer-Problem in Hessen wirklich? Und was muss dagegen getan werden?