Podcast Bangen um Bolivien. Revolte im Land der Rohstoffe

Das Thema

Nach wochenlangen Protesten gegen ihn ist Boliviens Präsident Evo Morales zurückgetreten und hat das Land fluchtartig Richtung Mexiko verlassen, wo er Asyl erhält. Der Präsident war zuletzt stark unter Zugzwang geraten. Die Organisation Amerikanischer Staaten hatte zuletzt Neuwahlen in Bolivien empfohlen, weil es bei der Wahl im Oktober Unregelmäßigkeiten gegeben habe. Droht dem südamerikanischen Land jetzt ein Bürgerkrieg?

Jetzt im Programm