Podcast Das hessische Silicon Valley: Rechenzentren für Rhein-Main

Das Thema

In und um Frankfurt schießen derzeit Rechenzentren wie Pilze aus dem Boden. Projektentwickler übertreffen sich gegenseitig mit immer größeren Bauvorhaben, ein Superlativ jagt das nächste. Die US-Firma CloudHQ etwa baut in Offenbach eines der größten Rechenzentren Deutschlands. Es sollte sogar mal das größte der Welt werden, doch der immense Stromverbrauch hätte das Offenbacher Stromnetz überlastet. Was bringen die Rechenzentren wirklich an Arbeitsplätzen? Oder fressen sie vor allem Strom und Fläche? Was ist das Bonmot vom "Rhein Main Silicon Valley" wert?

Jetzt im Programm