Podcast Die Vorsorge für die Versorgung: Wenn Putin uns das Gas abdreht

Überschüssiges Gas in einer Rohölverarbeitungsanlage wird verbrannt. (picture alliance/dpa/dpa-Zentral)

Wie könnte Deutschland sich ohne russisches Gas versorgen, wer wird zuerst und wer als letztes abgeklemmt? Und wie bereiten sich Unternehmen darauf vor? hr-iNFO hat u.a.mit Experten wie Georg Zachmann, Fachmann für den europäischen Energiemarkt und Versorgungssicherheit im grenzüberschreitenden Gashandel, von der Brüsseler Denkfabrik Bruegel über mögliche Szenarien gesprochen.