Podcast Es war mal eine Union – Europas wichtigste Wahl

Europa-Flagge vor blauem Himmel

Für Europa und die Europäische Union könnte 2019 ein spannendes Jahr werden. Ende März soll der Austritt Großbritanniens vollzogen werden. Und dann wird Ende Mai in ganz Europa gewählt: ein neues Parlament wird bestimmt. Da treibt viele heute schon die Sorge um, dass die populistischen und europakritischen Parteien einen großen Stimmanteil erzielen, vielleicht am Ende sogar die größte Fraktion stellen könnten. hr-iNFO-Moderator Werner Schlierike hat Politikwissenschaftler Martin Große Hüttmann von der Uni Tübingen gefragt, ob die EU-Bevölkerung wirklich so kritisch gegenüber dem vereinten Europa eingestellt ist, wie es die Wahlprognosen vermuten lassen?

Jetzt im Programm