Podcast Geht Militärputsch friedlich? Der Sudan am Wendepunkt

Das Thema

Vor dreißig Jahren hat sich Umar al-Baschir im Sudan an die Macht geputscht. Jetzt ist der diktatorisch herrschende Präsident vom eigenen Militär weggeputscht worden. Und der Verteidigungsminister des alten Regimes, der sich dann an die Spitze der neuen Militärregierung setzte, ist nun auch schon wieder weg. Die immer weiter demonstrierenden Menschen auf den Straßen Sudans haben ihn nicht akzeptiert. Jetzt hat der Generalinspekteur der Armee, Abdel Fattah Burhan, den Demonstranten Gespräche angeboten.

Jetzt im Programm