Podcast Högl (SPD): "Maaßen kein Grund, die Koalition zu verlassen"

Eva Högl

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende sieht das Bündnis trotz der Krise um Verfassungsschutzpräsident Maaßen nicht in Gefahr. Aber es sei wichtig, dass Merkel und Seehofer nun für Klarheit sorgten. Das Vertrauen in Maaßen sei schwer erschüttert worden, sagt Högl im Gespräch mit hr-iNFO.

Jetzt im Programm