Podcast Mit Lerncamps gegen Wissenslücken: Wie sinnvoll sind Sommerschulen?

Das Thema

Das vergangene Schuljahr war ein recht chaotisches: mal Präsenzunterricht, dann Distanzunterricht mit home-schooling. Häufig fiel der Unterricht ganz aus. Ein normales Lernen war da nicht möglich. In den meisten Bundesländern gibt es deshalb in den Schulferien Sommerschulen oder sogenannte Lerncamps. Da soll wenigstens ein Teil des versäumten Stoffes nachgeholt werden.

Jetzt im Programm